Ein Minivan mit echtem BMW Gen: Der BMW 2er Active Tourer

Der Herbst ist die vielleicht schönste Jahreszeit. Die Sonne zeigt sich von ihrer milden Seite, der Wind bläst einem um die Nase und die Natur entfaltet ihre schönsten Farben. Es ist geradezu eine Einladung zum Aktivsein, zur Bewegung und Sport an der frischen Luft, bevor der Winter mit seinen kalten Temperaturen Einzug hält. Um dem Herbst überall dort zu begegnen, wo man mit dem Partner, den Kindern oder den Enkeln gemeinsam aktiv werden kann, ist man mit dem BMW 2er Active Tourer gut gerüstet.


BMWs 2er Active Tourer verbindet gekonnt Raumfunktionalität und Komfort mit BMW typischer Dynamik, Stil und Eleganz. Bei kompakten Abmessungen von nur 4.342 Millimeter Länge, 1.800 Millimeter Breite und einer Höhe von 1.555 Millimeter erfüllt er mit seinem großzügigen Raumangebot wachsende Mobilitätsansprüche perfekt. Ganz gleich, wie schwer bepackt der großzügige Innenraum ist – hier herrscht immer ein Gefühl der Leichtigkeit. Hochwertige Materialien und Akzentleisten werden mit großen Fensterscheiben und dem optional erhältlichen Panorama-Glasdach kombiniert, um ein lichtdurchflutetes Ambiente zu schaffen. Unbeschwert wirkt auch die Instrumententafel, die im Innenraum zu schweben scheint und dem ganzen Interieur eine moderne Ästhetik verleiht. Die hohe Sitzposition sorgt für noch mehr Rundumsicht. Zahlreiche Ablage- und Nutzflächen, wie zum Beispiel ein verschließbares Fach für Smartphone oder Brille sowie Staumöglichkeiten für Becher und große Flaschen runden das Angebot ab. Der optional erhältliche klappbare Beifahrersitz erhöht den Variabilitätsfaktor. Im Kofferraum sorgt der beinahe ebene Ladeboden für optimale Beladbarkeit und die Drei-Personen-Rücksitzbank, die optional in Längsrichtung verstellbar ist und im Verhältnis 40:20:40 umklappbare Sitzlehnen hat, bietet höchste Flexibilität für Passagiere und Gepäck zugleich.

 

Von vorne betrachtet, fallen sofort die konturierte Schürze, die niedrige Windschutzscheibe und hohe Motorhaube ins Auge. In der Seitenansicht sorgen prägnante Linien für eine dynamische Gestik, die das Fahrzeug bereits im Stand beschleunigt. Darüber hinaus versprechen die höhere Dachlinie und die großen Türen einen bequemen Einstieg zu allen Sitzplätzen. Die raffinierte Heckgestaltung mit großen L-förmigen Heckleuchten und breiten Radflanken lässt den BMW 2er Active Tourer trotz seiner Höhe sehr sportlich wirken. Gleichzeitig bietet die große Heckklappe mit niedriger Ladekante und breiter Öffnung einen komfortablen Zugang zum Gepäckraum.

Neue Turbomotoren mit drei und vier Zylindern, ein umfassendes BMW EfficientDynamics Maßnahmenpaket sowie eine weitreichende Vernetzung über BMW ConnectedDrive garantieren ein Fahrerlebnis, das geprägt ist von sportlicher Leistung und vorbildlicher Effizienz.

 

Fazit: Der BMW 2er Active Tourer beweist, dass sich kompakte Abmessungen, Funktionalität und Variabilität gekonnt mit dynamischem Design vereinen lassen. Damit ist dieses Fahrzeug immer startbereit für sportliche Aktivitäten, Reisen und den Einsatz im Alltag - mit der Dynamik, die man von einem BMW erwartet.

 

 


Stadtmagazin Landshut Regensburg