Bringen Sie Farbe in Ihr Leben mit „the Seasons Art Class“

Selbstverständlich hoffen wir auf einen goldenen Oktober, doch manchmal zeigt der Herbst sich doch von seiner ungemütlichen Seite. Was tun mit seiner freien Zeit bei schlechtem Wetter, wie Regen, Wind und Sturm? Regensburg und seine Umgebung haben auch bei trüben Tagen einiges zu bieten und wir haben uns für Sie auf die Suche gemacht und einige schöne Freizeittipps zusammengetragen, die auch bei schlechtem Wetter richtig Spaß machen.


Gute Nachrichten für alle, die in den nächsten Wochen Spaß haben und sich kreativ betätigen wollen. Der 14-wöchige Malkurs (drei Stunden, immer dienstags, vormittags, nachmittags oder abends) beginnt Anfang November im Evangelischen Bildungswerk in der Regensburger Altstadt. Ganz egal, ob Sie schon seit Jahren malen oder erst neu in die Welt der Farben und Formen eintauchen möchten: Kursleiterin Monika Kalteis passt sich den Bedürfnissen eines jeden Teilnehmers an und gibt volle Unterstützung, damit ihre Schützlinge künstlerische Fertigkeiten erlernen bzw. diese verbessern. Der Lehrplan ist spannend und umfasst sowohl Zeichnen mit Stiften sowie Malen mit Öl-, Aquarell- und Acrylfarben. Der Kurs ist aber nicht nur eine tolle Gelegenheit neue kreative Fertigkeiten zu erlernen. Viele Teilnehmer finden neue Freunde, mit denen sie Spaß haben und Erlebnisse teilen, an die sie sich zeitlebens gerne erinnern. Die Plätze sind begrenzt. Weitere Details erhalten Interessenten direkt bei Monika Kalteis unter der Telefonnummer 09951/600 49 44.


Stadtmagazin Landshut Regensburg